Lernen braucht Ausdruck

Das Alte Lernsystem hat die Wissensakquise zu einem schmerzlich aufwendigen Prozess gemacht, der viel sogenanntes Bulimie-Lernen hervorgebracht hat. So bezeichnet man das klassische “Lernen für Erfolgskontrolle“, das üblicherweise nur so lange wirksam ist, bis die Klausur vorbei ist. Ergebnis: Bildung ist in unserem System nur in relativ kleinen Teilen für…

Weiterlesen

DNA Speichert Daten

Tatsächlich sind unsere Kenntnisse nicht in den grauen Zellen gespeichert,  sondern überall in den 99% unserer DNA die nicht für die Vererbung genutzt werden.
Dein persönlicher Datenspeicher kann also locker das Internet einmal wegsichern. Unser Umgang mit dieser Erkenntnis ist nicht einmal annähernd ausgereift.

Weiterlesen